Produkte von Vis Amoris

Vis Amoris

Auch unter den Reblagen gibt es Stiefkinder. Sie sind ungeliebt, weil sie steil sind. Unwegsam. Schwer zu bewirtschaften. Zu viel Mühe machen. Am Ende liegen sie als Brachen da, überwuchert wie das Dornröschenschloss im Märchen, nicht sicher, ob sie hoffen dürfen, jemals wieder wachgeküsst zu werden. Ligurien kennt viele solch vergessener Schollen. Doch auch in diesem Märchen gibt es einen Prinzen. Oder besser ein Prinzenpaar: Rossana Zappa und Roberto Tozzi. Seit 2004 haben die beiden eine verlassene Parzelle nach der anderen wiederbelebt. Die meisten hatten über 30 Jahre lang brach gelegen. Unermüdlich, mit Geduld und Leidenschaft hauchte das Winzerpaar ihnen neues Leben ein.

Fast 4 ha umfasst das Weingut Vis Amoris heute. Sie sind komplett mit der seltenen Sorte Pigato bepflanzt, einer Variante des Vermentino. Für diese Traube brennen Rossana und Roberto, ihr entlocken sie eine wunderbare Würze und saftige Struktur. «Weine mit Emotion» möchten die beiden machen – das ist ihnen gelungen.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Domè Riviera Ligure di Ponente DOC 2015 - Vis Amoris
Domè Riviera Ligure di Ponente DOC 2015 - Vis...
Pigato-Trauben von Lehmböden. Der Wein wird im Edelstahltank vergoren und ruht nach der Abfüllung zwei Monate auf der Flasche. Fein, blumig und fruchtig mit mineralischer Struktur.
CHF 19.00 *
Sogno Riviera Ligure di Ponente DOC 2015 - Vis Amoris
Sogno Riviera Ligure di Ponente DOC 2015 - Vis...
Auf Lehm-Kalk-Böden stehen die Reben für den Sogno. Er vergärt teils in leicht getoasteten Barriques und darf zehn Monate in der Flasche reifen, bevor er in den Verkauf kommt. Viel Schmelz und aromatische Nachhaltigkeit, stützende Säure.
CHF 24.50 *
Zuletzt angesehen